Im Online-Casino sind Gewinne natürlich eine reine Glückssache. Niederlagen hingegen können genauso viel mit Pech zu tun haben wie mit der schlechten Einstellung eines Spielers. Hier ein paar Tipps, um Ihr Online-Spielerlebnis zu verbessern.

Lesen Sie Online-Casino-Bewertungen und Bonusbedingungen

Eine ausführliche Online-Casino-Bewertung verhilft dem Spieler einen seriösen und fairen Online-Glücksspielanbieter zu wählen. Eine weitere Sache, welche man bei der Wahl des Anbieters beachten sollte, sind die Bonusbedingungen, die manchmal für den automatischen Willkommensbonus gelten. In einigen Fällen hindern diese, dass man Casino-Gewinne sofort abheben kann. 

Achten Sie auf die Gewinnwahrscheinlichkeiten der Spiele

Wenn Sie Ihre Casino-Gewinnchancen erhöhen wollen, müssen Sie Spiele wählen, die statistisch gesehen die höchsten Gewinnchancen haben. Spielautomaten machen Spaß und erfordern keine geplante Strategie, aber sie haben in der Regel niedrigere Auszahlungsquoten im Vergleich zu Spiele wie Roulette, Blackjack, Baccarat und Craps.

Berücksichtigen Sie die Auszahlungsprozentsätze 

Der Prozentsatz der Gewinnausschüttung (RTP oder Ausschüttungsquote) bei Online-Casino-Spielen sind unterschiedlich und variieren von Betreiber zu Betreiber, manchmal selbst bei denselben identischen Casino-Spielen. Es ist an dieser Stelle offensichtlich, dass Sie immer den Betreiber wählen sollten, welcher die höchsten Auszahlungen (RTP-Wert) für ein bestimmtes Casino-Spiel anbietet.

Slots mit Jackpots sind nicht immer die beste Wahl

Slot mit Jackpots sind natürlich sehr verführerisch, daran besteht kein Zweifel, besonders jene, dessen Jackpot sich auf über eine Million Euro summiert. Aber auf einen Spielautomaten den Jackpot zu knacken ist sehr schwierig und die Chancen zu Ihren Gunsten sind gering. Manchmal ist ein Spielautomat ohne (hohen) Jackpot die bessere Wahl.